Weil ich mich gerade in Deutschland aufhalte und weil sich der eine oder andere beschwert, dass man nur einige Wörter in meinen vorigen Blogs verstehen kann, wäre es schön, wenn ich mal auch deutsch schreiben würde.
Tja, ich könnte vieles erzaehlen, über den kulturellen Schock (und da bitte nicht an die deutsche Kultur denken, denn ich hab in den letzten 3 Wochen Leute aus über 15 Kulturen kennen gelernt), oder über das tolle Master das ich gerade besuche, über meine neue Wohnung (sicherlich mit blauem Zimmer), über die vielen Parties hier auf dem Campus, über mein blaues Fahrrad und unsere Wochenendreisen, über das Studentenleben oder über das Kulturleben in Kassel oder sogar über das Prinzip des Mamaligaschneidens . Ach ja, vergessen… ich bin in Kassel
Und was ich da in Kassel alles mache, sage ich Euch gleich.
Nun, hier in Kassel gibt es ein Zentrum für Hochschulforschung, INCHER. Dieses Zentrum bietet das tollste Master aller Zeiten an: das internationale Masterprogramm im Bereich der Hochschulerziehung und Hochschulforschung. Da bin ich nun gelandet, nach einem Jahr voller Tätigkeiten im Bereich der Hochschulerziehung bzw. Bologna Prozess. Klingt vielleicht wie “wünsch dir was und kriegst du gleich“. Tja, Glück muss man haben und auf großherzige Leute treffen.
Letzte Woche hatten wir schon unser erstes Modul… hmmm… interesant, neu, lang und ein bisschen verwirrend. Eigentlich ist es nicht so wie ich es mir vorgestellt habe. Ich dachte “ha, nun hab ich das Beispiel für beste Praxis im Bereich der Hochschulbildung“. Tja, lernen werden wir noch alle, unser Leben lang und wie einer unserer Profs sagt: “Beste Praxis gibt es nicht“. Aber was mir ganz gut gefällt ist die Struktur und die Themen, die Professoren und am aller besten sind die Kommilitoninnen und Kommilitonen (typisch deutsch… weiblich und männlich), 18 sind wir aus 15 verschiedenen Ländern. Stellt Euch mal vor, wenn eine Frage kommt, oder wenn wir Beispiele bringen müssen: “In my country…“x 15 . Was noch toll ist, wenn wir fuer ein Modul 6 ECTS-Punkte bekommen, dann sind das genau 180 Arbeitsstunden, oder vielleicht am Anfang auch noch mehr (1 ECTS-punkt = 25-30 Arbeitsstunden) und das am Ende jedes Moduls Feedback verlangt wird
Naja, über das Studium werde ich noch erzählen, aber jetzt mal kurz über das Leben in Kassel. Ich habe sicher wieder mein blaues Zimmer in einem Haus zwischen Hauptbahnhof, Polizeipräsidium und Arbeitsamt. Eine Dreizimmerwohnung teile ich mit meinen Mitbewohnerinnen aus Indonesien bzw. aus Vietnam, Puji und Phuong. Also geht es bei mir nicht um das Kennen lernen der deutschen Kultur, sondern mehr um das der asiatischen Kultur . Typisch für unsere Wohnung sind “In my country“- bzw. “In my tribe“-stories, man isst mit chinesischen Stäbchen und prinzipiell Reis un Chilli .
Und noch was tolles Am zweiten Tag unseres Moduls hat das gute INCHER eine Party für uns organisiert, wo alle unsere Profs und Mitarbeiter des INCHER eingeladen waren und natürlich wir, die neuen MAHE Studenten. Parties gibt es viele hier auf dem Campus, jeden Montag Abend gibt’s irgendeine Kulturparty im Campus Club, jeden Mittwoch Abend im FreunDEnhaus und ab und zu organisieren wir selber etwas (Theater Abend “Kaballe und Liebe) oder freuen uns auf die Überraschungen unserer Tutoren (Ausflug nach Göttingen, Tanz Abend LE SACRE DU PRINTEMPS, Ausflug nach Hannover).
Tja, kann man sich vorstellen, dass es mir ganz gut gefällt

Photos noch nicht gesehen? Dann schau mal hier rein!

12 Replies to “Und alles nochmal auf Deutsch”

  1. well… as a reader.. u almost lost me here.. 😀
    is this some kind of a new romanina/hungarian, or what sort of language is it?

  2. Well… as a writer… I’m happy that I didn’t lost you at all :)) Deutsch, mein Freund, DEUTSCH! Hungarian :)))))))), please don’t make a mix of romanian and hungarian 😛

  3. [url=http://bariossetos.net/][img]http://bariossetos.net/img-add/euro2.jpg[/img][/url]
    [b]filemaker pro advanced, [url=http://vonmertoes.net/]software sales uk[/url]
    [url=http://hopresovees.net/][/url] rm educational software line software store
    anti virus software for sale [url=http://bariossetos.net/]canada software lab[/url] PACK Content Retail Price
    [url=http://hopresovees.net/]used educational software[/url] english educational software
    [url=http://hopresovees.net/]microsoft design software[/url] do illustrator vectors open in coreldraw software
    coreldraw x3 graphics suite activation [url=http://vonmertoes.net/]university student software discount[/b]

  4. [url=http://rastimores.net/][img]http://akreoplastoes.net/img-add/euro2.jpg[/img][/url]
    [b]software to store photos, [url=http://akreoplastoes.net/]i buy macromedia[/url]
    [url=http://akreoplastoes.net/]office 2003 activation bypass[/url] accounting software for sale adobe photoshop cs3 serial key
    how to activate windows vista [url=http://akreoplastoes.net/]pharmacy shop software[/url] faculty discount software
    [url=http://akreoplastoes.net/]education software store[/url] xp pro oem software
    [url=http://rastimores.net/]adobe photoshop cs3 extended free full download[/url] trial educational software
    student discount softwares [url=http://akreoplastoes.net/]nero 9 retail torrent[/url][/b]

Leave a Reply

Your email address will not be published.